//GESCHWEISSTE

Produkte

Industrielle Lüftungssysteme
und industrielle Entstaubungssysteme

Bitte Kontakt aufnehmen Weitere KLIMAT PRO Produkte
1
Lüftungssysteme
  • Kreisförmiger Querschnitt

  • Rechteckiger Querschnitt

  • Tragkonstruktionen
    für Lüftungssysteme

  • Konstruktionen für Geräte


Geschweißte Leitungen und Formstücke sind für den Einbau in Lüftungsanlagen bestimmt, die besonders schweren Betriebsbedingungen ausgesetzt sind. Dank der im Vergleich zu herkömmlichen Kanälen erhöhten Festigkeit werden geschweißte Leitungen zum Abzug und Transport von hoch abrasiven sowie heißen Materialien, z. B. Abgasen, verwendet.

Geschweißte Produkte werden durch Flansche miteinander verbunden, deren Ausführung von der Konstruktion des Elements abhängt. Großformatige Produkte können außen verstärkt werden.

2
Stahlkonstruktionen
gemäß
Fertigentwürfen
und nach
Kundenvorgaben
  • Regale

  • Konstruktionen für Werbungen

  • Überdachungs- und Abdachungskonstruktionen

  • Behälter und Container

  • Maschinenelemente

Alle geschweißten Elemente können in jeder beliebigen RAL-Farbe lackiert werden.

Wir führen Schweißnähte der Klassen B, C und D nach der Norm PN-EN ISO 5817 aus.

Der Schweißvorgang erfolgt nach den Normen PN-EN ISO 5817, PN-EN ISO 13920 und der firmeninternen WPS-Dokumentation (welding procedure specification).

// GESCHWEISSTE MATERIALIEN //

1

Kreisförmige Elemente
(je nach Durchmesser)

  • Aluminiumblech - von 1,5 bis 4 mm

  • Korrosionsbeständiges Blech - von 1 bis 3 mm

  • Stahlblech - von 1 bis 4 mm

  • Cor-Ten-Blech - von 1 bis 4 mm

  • Stahlblech mit Zinkbeschichtung
    (verzinktes Blech) und Alu-Zink-Beschichtung
    - von 1 bis 3 mm

2

Rechteckige Elemente
(je nach Größe)

  • Aluminiumblech - von 1,5 bis 4 mm

  • Korrosionsbeständiges Blech - von 1 bis 3 mm

  • Stahlblech - von 1 bis 4 mm

  • Cor-Ten-Blech - von 1 bis 4 mm

  • Stahlblech mit Zinkbeschichtung
    (verzinktes Blech) und Alu-Zink-Beschichtung
    - von 1 bis 3 mm

3

Schweißen von
Konstruktionsblechen
ohne Kaltumformung - von 1 bis 10 mm

// SCHWEISSMETHODEN //

MIG
Metall-Inertgas-Schweißen
MAG
Metall-Aktivgas-Schweißen
WIG
Wolfram-Inertgas-Schweißen
// VORBEREITUNG
DER OBERFLÄCHE //
  • Glasstrahlen

  • Kugrlstrahlen

  • Entfetten

// SICHERUNG
DER OBERFLÄCHE //
  • Ätzen der Schweißnähte und/oder
    Passivieren ganzer
    Oberflächen im Spritzverfahren (für Stahl KO 304 und 316, Aluminium)

  • Feuerverzinkung oder

// INFRASTRUKTUR
UND MENSCHEN //

Alle Schweißarbeiten werden in einer speziell ausgestatteten Halle von qualifizierten Schweißern ausgeführt. Unser Personal ist geschult und verfügt über Befähigungen zum Schweißen sowie zur Qualitätskontrolle von Schweißnähten.

Unsere Mitarbeiter haben Schweißbefähigungen im Grundumfang und erweiterten Umfang für Schweißwerkstoffe in den angegebenen Gruppen für Stumpf- und Kehlschweißverbindungen. Sie verfügen über Zertifikate (u. a. ausgestellt durch das Schweißinstitut Gliwice), die von TÜV-Zertifizierungsstellen und anderen anerkannten Stellen bestätigt werden. Die Zertifikate werden laufend geprüft und erneuert, um die im Produktionsprozess erforderlichen Anforderungen zu erfüllen.

// AUSRÜSTUNG //

Für das MIG/MAG- und WIG-Schweißen verfügen wir über Schweißgeräte
in Form von Schweißhalbautomaten der bekannten Marken LORCH
und Kemppi. Mit Halbautomaten schweißen wir Werkstoffe der Gruppe 1,8,22
und führen das Lötschweißen von Stahl mit Zink- sowie AlZn-Beschichtung
(Stahlblech mit Aluminium-Zink-Beschichtung) aus.

// REFERENZOBJEKTE //

Sappi Alfeld - Deutschland

Zuckerfabrik - Środa Wielkopolska, Polen

Zuckerfabrik - Werbkowice, Polen

Chemiekonzern Salvay - Włocławek, Polen

Chemiekonzern Salvay - Gorzów Wielkopolski, Polen